[FRN:] Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan: „Die Gräben vertiefen sich immer mehr“ | Interview mit Felix Weiß aus Georgien

Seit fast einem Monat herrscht Krieg im Süd­kau­ka­sus. Es geht um die Regi­on Berg­ka­ra­bach, die völ­ker­recht­lich zwar zu Aser­bai­dschan gehört, vor­ran­gig jedoch von Armenier*innen bewohnt wird. Felix Weiß lebt im benach­bar­ten Geor­gi­en und arbei­tet dort u.a. als inter­na­tio­na­ler Trai­ner zusam­men mit jun­gen Men­schen aus bei­den Län­dern.

Im Gespräch mit Radio F.R.E.I. beleuch­tet er die Hin­ter­grün­de des Kon­flik­tes und geht der Fra­ge auf den Grund, woher die gegen­sei­ti­gen Vor­ur­tei­le rüh­ren. Read More