[labournet:] Corona-Ausbruch in Steinfeld: Kreis schließt Geflügelschlachthof

Coronavirus, die Hetze und der Ausnahmezustand: China im Shitstorm“Die Behör­den im Land­kreis Vech­ta haben am Mitt­woch­abend einen Schlacht­be­trieb in Stein­feld still­ge­legt. Grund sind wei­te­re Coro­na-Fäl­le in der Beleg­schaft. Mitt­ler­wei­le wur­den 20 Mit­ar­bei­ter des Geflü­gel-Schlacht­ho­fes posi­tiv auf das Virus getes­tet. Nach Anga­ben eines Kreis­spre­chers muss das Unter­neh­men sein Hygie­nekon­zept ver­bes­sern. Dann kön­ne dort ab Mon­tag zumin­dest mit hal­ber Kapa­zi­tät wie­der geschlach­tet wer­den. Der Coro­na-Aus­bruch war vor weni­gen Tagen durch einen Rei­hen­test auf­ge­fal­len. Zunächst wur­de dabei bei 14 von rund 150 Beschäf­tig­ten eine Infek­ti­on nach­ge­wie­sen…“ Mel­dung vom 29.10.2020 bei NDR externer Link – zuvor kri­ti­sier­te Peta externer Link: Schlacht­be­trieb in Stein­feld läuft trotz min­des­tens 14 Coro­na-Infi­zier­ten wei­ter: PETA übt schar­fe Kri­tik und appel­liert, Betrieb umge­hend ein­zu­stel­len

Der Bei­trag Coro­na-Aus­bruch in Stein­feld: Kreis schließt Geflü­gel­schlacht­hof erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More