[de.indymedia:] (B) Cuvry Campus? Fuck Off! – Neubau und Objektstreife mit Farbe und Steinen beworfen – United we Fight

Jeder Ort schreibt sei­ne eige­ne Geschich­te, so auch die Cuvry­bra­che an der Schle­si­schen Stra­ße. Die­se war in den letz­ten 10 Jah­ren, wie nur weni­ge ande­re Orte in Kreuz­berg geprägt von dem Kon­flikt, wel­cher die mas­si­ve Auf­wer­tung im Kiez mit sich brach­te. Es ist eine Geschich­te von Wider­stand, Aneig­nung und Selbst­be­stim­mung, aber auch von Repres­si­on und Ver­drän­gung. Ein Ort, der einst allen gehör­te und eine der letz­ten Bra­chen, wo der Zugang zur Spree nicht vom Inhalt des Geld­beu­tels oder der Zuge­hö­rig­keit zu einem exklu­si­ven Kreis abhän­gig war. Ein Ort, der begin­nend mit dem Media Spree – Pro­jekt sinn­bild­lich für die Ent­wick­lung Ber­lins zu einer Stadt der Rei­chen wur­de.

Read More