[gG:] [NMS] #NoCopNovember

[eng] The year 2020 is nea­ring it’s end and throughout it we were able to see, that the year again was hea­vi­ly affec­ted by poli­ce bru­ta­li­ty. To make this clear to tho­se who do not expe­ri­ence poli­ce bru­ta­li­ty we are plan­ning to have several pro­tests accu­ring throughout #NoCo­p­No­vem­ber. [ger] Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, und wie im Ver­lauf – als auch im Rück­blick wird klar, dass auch die­ses Jahr geprägt von Poli­zei­ge­walt war. Um dies nicht nur denen, die die­se Poli­zei­ge­walt direkt zu spü­ren bekom­men, son­dern auch allen Ande­ren im Gedächt­nis prä­sent zu hal­ten, wer­den wir im #NoCo­p­No­vem­ber eini­ge Aktio­nen star­ten.
[eng­lish] Des­pi­te the COVID-19 pan­de­mic we want to hold vigils, demons­tra­ti­ons and other crea­ti­ve pro­tests to point out the poli­ce pro­blem.
You all are obvious­ly invi­ted!
Bes­i­des poli­ce bru­ta­li­ty in gene­ral we want to draw atten­ti­on to racism wit­hin the ranks of poli­ce offi­cers. This year no week went by without a new report of „indi­vi­du­al cases“, racist text messages bet­ween poli­ce offi­cers went public or simi­lar events.
Espe­cial­ly in light of a new law which grants even more pri­vi­le­ges to poli­ce offi­cers that is about to get pas­sed, we are not expec­ting the­se issu­es to go away by them­sel­ves. We expect them to get worse.

Do you have some­thing to talk about regar­ding the­se topics? We would like to hear them at our pro­tests! Get in touch and we will get things sor­ted out!

As the COVID-19 pan­de­mic is fla­ring up again, we ask you to wear a mask and keep 2 meters of distance wether at our pro­tests or else­whe­re. Kee­ping each other out of risk is a high prio­ri­ty for us!
That is why all the events are sub­ject to chan­ge in order to adhe­re to new rulings.

Stay updated by kee­ping an eye on our social media, we will post any updates the­re.

We are loo­king for­ward to see­ing you! #NoCo­p­No­vem­ber

[ger­man]

Trotz Coro­na möch­ten wir jedes Wochen­en­de mit Mahn­wa­chen, Kund­ge­bung oder ande­ren krea­ti­ven Aktio­nen auf das Poli­zei­pro­blem auf­merk­sam machen.
Ihr seid dazu natür­lich herz­lich ein­ge­la­den!
Neben Poli­zei­ge­walt im All­ge­mei­nen möch­ten wir unse­ren Fokus auch expli­zit auf den Ras­sis­mus in der Poli­zei len­ken. Es ver­ging bei­na­he kei­ne Woche in die­sem Jahr, in wel­cher kei­ne „Ein­zel­fäl­le“ bekannt wur­den, ras­sis­ti­sche Chat­ver­läu­fe an die Öffent­lich­keit kamen oder Ähn­li­ches.
Gera­de im Lich­te des neu­en Poli­zei­ge­set­zes befürch­ten wir, dass sich die­se Pro­ble­me nicht ein­fach in Luft auf­lö­sen wer­den, son­dern sich mas­siv ver­schlim­mern wer­den.

Habt ihr eben­falls etwas zu die­sen The­men zu sagen? Wir geben euch ger­ne die Mög­lich­keit dies auf den Ver­an­stal­tun­gen zu tun! Schreibt uns ein­fach eine Nach­richt und wir klä­ren alles Wei­te­re.

Die Coro­na­si­tua­ti­on ist aktu­ell brenz­lich, wes­halb wir euch bit­ten: tragt egal ob bei unse­ren Aktio­nen oder Anders­wo eure Mas­ken! Hal­tet 2m Abstand! Die Gesund­heit unse­rer Mit­men­schen ist uns wich­tig!
Auf­grund des­sen kann es im Ver­an­stal­tungs­plan noch zu Ände­run­gen kom­men, um Richt­li­ni­en gerecht zu wer­den.

Behal­tet unse­re Social Media Kanä­le im Auge, dort wer­den wir even­tu­el­le Ände­run­gen ver­öf­fent­li­chen.

Wir freu­en uns auf euch! #NoCo­p­No­vem­ber

TERMINE:

So, 01.11. 13:12
Auf­takt­ver­an­stal­tung
Groß­fle­cken, süd­li­che Sei­te

So, 08.11. 13:12
The­ma: Black Lives Matter/​Rassismus
Groß­fle­cken, süd­li­che Sei­te

So, 15.11. 13:12
The­ma: Ein­zel­fäl­le in der Poli­zei
Groß­fle­cken, süd­li­che Sei­te

Sa, 21.11. Aktio­nen ab 8 Uhr, Start der Kund­ge­bung 12 Uhr.
Unter­stüt­zung des Pro­test gegen den AfD Lan­des­par­tei­tag
Hols­ten­hal­len

Sa, 28.11. 13:12
Abschluss­kund­ge­bung
alter Post­park­platz

Read More