[gG:] Die beste Hilfe zur Ankurbelung der lahmenden Konjunktur wäre Abschaffung der Handelssanktionen gegen Russland. Das wäre aber ein Gesichtsverlust für Angela Merkel. Der Fall Nawalny bedeutet nichts. Die USA haben schon unzählige Revolutionäre wie Guevara

Die bes­te Hil­fe zur Ankur­be­lung der lah­men­den Kon­junk­tur wäre Abschaf­fung der Han­dels­sank­tio­nen gegen Russ­land. Das wäre aber ein Gesichts­ver­lust für Ange­la Mer­kel. Der Fall Nawal­ny bedeu­tet nichts. Die USA haben schon unzäh­li­ge Revo­lu­tio­nä­re wie Gue­va­ra getö­tet, es folg­ten unzäh­li­ge Mord­ver­su­che auf Fidel Cas­tro, die USA haben vie­le Poli­ti­ker, Dik­ta­to­ren und Prä­si­den­ten ermor­det. Sank­tio­nen gegen die USA? Null­an­zei­ge. Auch die Sau­dis konn­ten in ihrer Bot­schaft einen Mord bege­hen. War­um dann immer nur auf Russ­land drauf­hau­en? USA wer­den von Nazis regiert. USA ist ein Tschur­ken­staat. USA haben wohl­ha­ben­de Staa­ten desta­bi­li­siert und unter gefälsch­ten Vor­wand über­fal­len und Mil­lio­nen Flücht­lin­ge, Inva­li­den und Tote ver­ur­sacht. Mit Sank­tio­nen und Zöl­len ver­ur­sa­chen USA welt­weit hohe Arbeits­lo­sig­keit. Russ­land expor­tiert Roh­stof­fe, beson­ders Gas und Öl. Chi­na expor­tiert vie­le indus­tri­el­le und land­wirt­schaft­li­che Erzeug­nis­se. USA expor­tie­ren Sank­tio­nen und soge­nann­te Demo­kra­tie, die Staa­ten desta­bi­li­siert und vie­le Flücht­lin­ge pro­du­ziert. Afri­ka pro­du­ziert haupt­säch­lich vie­le Kin­der und expor­tiert nur Asyl­su­chen­de. Anti­fa pro­du­ziert zer­stör­te Fens­ter, ver­un­stal­te­te Haus­fas­sa­den und abge­fa­ckel­te Autos. Von einem Staat wie die USA mit Gas abhän­gig zu sein wäre eine Kata­stro­phe, weil die USA Sank­tio­nen gegen die hal­be Welt betrei­ben, die USA erpres­sen mit Sank­tio­nen Kuba, Vene­sue­la, Nord­ko­rea, Chi­na, Russ­land. Russ­land hat die Schen­kung der Krim an die Ukrai­ne rück­gän­gig gemacht, weil sonst wäre auf der Krim ein NATO-Hafen und US-Atom­ra­ke­ten. Die USA woll­ten sowje­ti­sche Rake­ten auf Kuba wäh­rend der Kuba­kri­se auch nicht dul­den. Des­we­gen gibt es jetzt die­se end­lo­sen Sank­tio­nen gegen Russ­land, damit die Ukrai­ne und somit die NATO die Krim zurück­be­kom­men. Öster­reich hät­te auch ger­ne Süd­ti­rol zurück. Russ­land hät­te ger­ne Alas­ka zurück. Deutsch­land hät­te ger­ne Ober­schle­si­en zurück. Frau Mer­kel kann die sinn­lo­sen und wir­kungs­lo­sen Sank­tio­nen gegen Russ­land nicht been­den, weil das wäre ein Gesichts­ver­lust, eine Nie­der­la­ge. Russ­land hat neue Lie­fe­ran­ten gefun­den und pro­du­ziert jetzt vie­le Sachen selbst, des­we­gen wird spä­ter mal nach den Sank­tio­nen von Deutsch­land fast nichts kau­fen. Rus­si­sche Bau­ern sind für die San­tio­nen dank­bar, ohne die EU-Kon­kur­renz mit sub­ven­tio­nier­ten Pro­duk­ten machen sie so gute Geschäf­te, dass sie sich sehr moder­ne land­wirt­schaft­li­che Maschi­nen kau­fen konn­ten, des­we­gen stieg die rus­si­sche land­wirt­schaft­li­che Pro­duk­ti­on. Gegen ein flä­chen­mä­ßig größ­tes Land der Welt brin­gen Sank­tio­nen nichts, nur mehr Arbeits­lo­se in Deutsch­land.
Die bes­te Hil­fe zur Ankur­be­lung der lah­men­den Kon­junk­tur wäre Abschaf­fung der Han­dels­sank­tio­nen gegen Russ­land. Das wäre aber ein Gesichts­ver­lust für Ange­la Mer­kel. Der Fall Nawal­ny bedeu­tet nichts. Die USA haben schon unzäh­li­ge Revo­lu­tio­nä­re wie Gue­va­ra getö­tet, es folg­ten unzäh­li­ge Mord­ver­su­che auf Fidel Cas­tro, die USA haben vie­le Poli­ti­ker, Dik­ta­to­ren und Prä­si­den­ten ermor­det. Sank­tio­nen gegen die USA? Null­an­zei­ge. Auch die Sau­dis konn­ten in ihrer Bot­schaft einen Mord bege­hen. War­um dann immer nur auf Russ­land drauf­hau­en?

USA wer­den von Nazis regiert. USA ist ein Tschur­ken­staat. USA haben wohl­ha­ben­de Staa­ten desta­bi­li­siert und unter gefälsch­ten Vor­wand über­fal­len und Mil­lio­nen Flücht­lin­ge, Inva­li­den und Tote ver­ur­sacht. Mit Sank­tio­nen und Zöl­len ver­ur­sa­chen USA welt­weit hohe Arbeits­lo­sig­keit.

Russ­land expor­tiert Roh­stof­fe, beson­ders Gas und Öl. Chi­na expor­tiert vie­le indus­tri­el­le und land­wirt­schaft­li­che Erzeug­nis­se. USA expor­tie­ren Sank­tio­nen und soge­nann­te Demo­kra­tie, die Staa­ten desta­bi­li­siert und vie­le Flücht­lin­ge pro­du­ziert. Afri­ka pro­du­ziert haupt­säch­lich vie­le Kin­der und expor­tiert nur Asyl­su­chen­de. Anti­fa pro­du­ziert Hass, Het­ze, zer­stör­te Fens­ter, ver­un­stal­te­te Haus­fas­sa­den und abge­fa­ckel­te Autos.

Von einem Staat wie die USA mit Gas abhän­gig zu sein wäre eine Kata­stro­phe, weil die USA Sank­tio­nen gegen die hal­be Welt betrei­ben, die USA erpres­sen mit Sank­tio­nen Kuba, Vene­sue­la, Nord­ko­rea, Chi­na, Russ­land. Russ­land hat die Schen­kung der Krim an die Ukrai­ne rück­gän­gig gemacht, weil sonst wären auf der Krim ein NATO-Hafen und US-Atom­ra­ke­ten. Die USA woll­ten sowje­ti­sche Rake­ten auf Kuba wäh­rend der Kuba­kri­se auch nicht dul­den. Des­we­gen gibt es jetzt die­se end­lo­sen Sank­tio­nen gegen Russ­land, damit die Ukrai­ne und somit die NATO die Krim zurück­be­kom­men. Öster­reich hät­te auch ger­ne Süd­ti­rol zurück. Russ­land hät­te ger­ne Alas­ka zurück. Deutsch­land hät­te ger­ne Ober­schle­si­en zurück. Frau Mer­kel kann die sinn­lo­sen und wir­kungs­lo­sen Sank­tio­nen gegen Russ­land nicht been­den, weil das wäre ein Gesichts­ver­lust, eine Nie­der­la­ge. Russ­land hat neue Lie­fe­ran­ten gefun­den und pro­du­ziert jetzt vie­le Sachen selbst, des­we­gen wird spä­ter mal nach den Sank­tio­nen von Deutsch­land fast nichts kau­fen. Rus­si­sche Bau­ern sind für die San­tio­nen dank­bar, ohne die EU-Kon­kur­renz mit sub­ven­tio­nier­ten Pro­duk­ten machen sie so gute Geschäf­te, dass sie sich sehr moder­ne land­wirt­schaft­li­che Maschi­nen kau­fen konn­ten, des­we­gen stieg die rus­si­sche land­wirt­schaft­li­che Pro­duk­ti­on. Gegen ein flä­chen­mä­ßig größ­tes Land der Welt brin­gen Sank­tio­nen nichts, nur etwas höhe­re Arbeits­lo­sig­keit in Deutsch­land.

Read More