[de.indymedia:] We need revenge for Liebig34. Wir brauchen Rache für die Liebig34.

_​english ver­si­on below_​

Con­nect urban strug­gels – Defend auto­no­mous Zones! United we fight!
Rede­bei­trag der Liebig34 auf der inter­na­tio­na­len Demo vom 31.10.20

Wir haben gekämpft. Seit Jah­ren haben wir für und um die­ses Haus gekämpft.
Die Liebig34 war unser Leben, unser Zufluchts­ort, eine gefähr­li­che Insel der Uto­pie. Unser zu Hau­se.
Nun steht es leer, unser wun­der­schö­nes Haus, sieht nackt aus, sieht trau­rig aus.
Wir haben alles gege­ben. Bis zur letz­ten Minu­te haben wir dar­an gear­bei­tet die­se Räu­mung zu ver­hin­dern.
Drau­ßen haben Leu­te so viel ris­kiert, um selbst in die­ser hoch­mi­li­ta­ri­sier­ten Zone Wider­stand zu leis­ten und anzu­grei­fen.
Ja, vie­les hät­te anders lau­fen kön­nen, vie­les hät­te bes­ser orga­ni­siert sein kön­nen und den­noch, der Erfolg die­ses Kamp­fes misst sich am Ende nicht an die­ser Räu­mung!

Read More