[labournet:] Costa Rica feierte am 01. Dezember 2020: 72 Jahre Abschaffung der Armee – und existiert noch, sogar gut!

Ferrer - der Präsident Costa Ricas, der 1948 die Armee abschaffteAm 01. Dezem­ber 1948 wur­de sie abge­schafft: Die Armee Cos­ta Ricas. In einem Fest­akt zu die­sem Jah­res­tag hob der Prä­si­dent des Lan­des – das es immer noch gibt – her­vor, dass die­se his­to­ri­sche dama­li­ge Ent­schei­dung des Prä­si­den­ten Fer­rer deut­lich gemacht habe, dass Gegen­sät­ze und Wider­sprü­che nicht durch Gewalt, son­dern durch Dia­log zu lösen sei­en. Das Land wur­de in die­sen über 70 Jah­ren genau 0 Mal über­fal­len und erlitt – im Gegen­satz zu vie­len Nach­bar­staa­ten – kei­nen ein­zi­gen Mili­tär­putsch. Und obwohl es ver­mut­lich nicht zutref­fen wird, dass die­se Ent­schei­dung in Cos­ta Rica 73 Jah­re vor der­sel­ben in der BRD getrof­fen wur­de, lohnt es sich, den Bei­trag „Pre­si­den­te Alva­ra­do res­al­ta la decis­ión de abolir el ejérci­to“ am 02. Dezem­ber 2020 bei Resu­men Latin­ame­ri­ca­no externer Link zu lesen, in dem unter­stri­chen wird, dass Alva­ra­do bekräf­tig­te, dies sei eine aus­ge­spro­chen posi­ti­ve Ent­schei­dung für Cos­ta Rica gewe­sen. Sie­he dazu auch einen his­to­ri­schen Bei­trag über die Vor­ge­schich­te die­ser Abschaf­fung (der bewaff­ne­te Kampf gegen die Mili­tär­dik­ta­tur) und eine knap­pe Bilanz ihrer (posi­ti­ven) sozia­len Aus­wir­kun­gen nach 70 Jah­ren:

Der Bei­trag Cos­ta Rica fei­er­te am 01. Dezem­ber 2020: 72 Jah­re Abschaf­fung der Armee – und exis­tiert noch, sogar gut! erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More