[FRN:] Cornelia Melián und die Micro Oper München – Kunst ist immer auch politisch

1991 grün­de­te Cor­ne­lia Melián die Micro Oper Mün­chen, ver­wirk­lich­te seit­dem vie­le Pro­jek­te in Koope­ra­ti­on mit ande­ren Künstler*innen, auf zwei die­ser Pro­jek­te Win­ter, frei nach der Win­ter­rei­se von Franz Schu­bert (2015) und ein Abend mit insze­nier­ter Musik, Lie­der und Tex­te von Hil­de­gard von Bin­gen, dazu elek­tro­ni­sche und Welt­mu­sik (2020) wird in die­ser Sen­dung näher ein­ge­gan­gen, dazu frü­he­re Insze­nie­run­gen und die Künst­le­rin im Gespräch, in dem auch die Aus­wir­kun­gen des Feh­lens von Kunst bzw. Kul­tur in der Coro­na­kri­se deut­lich wer­den. Read More