[FRN:] onda-info 504

Coro­na hat das Land fest im Griff. Der Lock­down scheint kein Ende neh­men zu wol­len und die Maß­nah­men wer­den von Mal zu Mal ver­schärft. Alle hof­fen, dass die Imp­fung und das Früh­jahr end­lich Ent­span­nung brin­gen. Fast para­die­sisch erscheint dage­gen die Situa­ti­on in Mexi­ko. Auch wenn vie­le Behör­den und die Schu­len wei­ter geschlos­sen blei­ben, nimmt das Leben fast sei­nen gewohn­ten Lauf. Über die Fei­er­ta­ge wur­den Ver­wand­te besucht, Tou­ris­ten­hoch­bur­gen lock­ten mit bun­tem Trei­ben auf ihren Fla­nier­mei­len, geöff­ne­ten Geschäf­ten, Bars und Restau­rants. Und tau­sen­de ström­ten über den Jah­res­wech­sel aus aller Welt zu Rave Par­ties in die Bade­or­te an der Kari­bik­küs­te. Das alles blieb natür­lich nicht ohne Fol­gen, wie wir aus dem süd­me­xi­ka­ni­schen Oaxa­ca berich­ten.

Unse­re bei­den wei­te­ren Bei­trä­ge füh­ren uns nach Ber­lin, sein Umland und in das fer­ne Chi­le. In der deut­schen Haupt­stadt wird nicht nur Deutsch gespro­chen. Vie­le Ber­li­ner Kin­der wach­sen sogar mehr­spra­chig auf. Wie deren All­tag und der aller wei­te­ren Berliner*innen aus­sieht, die ihren All­tag in meh­re­ren Spra­chen gestal­ten, erfahrt ihr in unse­rem ers­ten Bei­trag.

Elon Musk scheint ger­ne zu pro­vo­zie­ren und zu pola­ri­sie­ren. In Latein­ame­ri­ka sorg­te einer sei­ner Tweets für Empö­rung. Im Juli letz­ten Jah­res twit­ter­te Musk „We Will Coup Whoever We Want! Deal With It.“ als Ant­wort auf einen Tweet über den Putsch gegen Evo Mora­les. Aber auch im bran­den­bur­gi­schen Grün­hei­de gehen die Mei­nun­gen über den umtrie­bi­gen Geschäfts­mann und sei­ne Plä­ne weit aus­ein­an­der. Denn hier soll die ers­te Tes­la-Fabrik Euro­pas ent­ste­hen. Wel­che Aus­wir­kun­gen das auch im fer­nen Chi­le haben wird, könnt Ihr in unse­rem zwei­ten Bei­trag hören. Read More