[FRN:] Ukraine – Geheimdienst soll Ex-Femen-Aktivist gefoltert haben

Ulrich Heyden, der als deut­scher Jour­na­list in Mos­kau lebt und arbei­tet, berich­te­te über den Fall des ehe­ma­li­gen Femen-Akti­vis­ten Jef­ge­ni Wasil­ke­witsch, der mut­maß­lich vom ukrai­ni­schen Geheim­dienst SBU gefol­tert, ver­ge­wal­tigt und gezwun­gen wur­de ver­deckt zu arbei­ten. Read More