[labournet:] [„Zweifel an der Arbeitsfähigkeit“ des BRV] Sicherheitsfirma der Uckermark beschäftigt seit Monaten Arbeitsgericht Eberswalde

[DGB-Kampagne] Stop Union BustingSeit Grün­dung des Betriebs­ra­tes liegt eine Sicher­heits­fir­ma mit dem Gre­mi­um und deren Mit­glie­dern im Dau­er­clinch. Fast im Wochen-Takt gehen Kla­gen und Anträ­ge ein. Zwei Mal hat Ricar­do E. (Name geän­dert) obsiegt vor Jus­ti­tia, hat sich erfolg­reich gegen sei­nen Arbeit­ge­ber zur Wehr gesetzt. Auf­at­men kann der Mit­ar­bei­ter, zugleich Vor­sit­zen­der des Betriebs­ra­tes, indes noch längst nicht. Im Gegen­teil. Das Unter­neh­men, eine Sicher­heits­fir­ma mit Sitz in der Ucker­mark, bei der der 54-jäh­ri­ge E. ange­stellt ist, zahlt ihm seit 20. Dezem­ber kei­nen Lohn. E. sieht sich gezwun­gen, sein Ent­gelt gericht­lich ein­zu­for­dern. Er klag­te. Und so tra­fen jüngst vor dem Arbeits­ge­richt Ebers­wal­de Ricar­do E. und der Juni­or-Chef der Fir­ma erneut auf­ein­an­der. Zum soge­nann­ten Güte­ter­min. Eine güt­li­che Eini­gung ist indes auch in die­sem Fall nicht in Sicht. Dies wur­de sogleich klar. Der Arbeit­ge­ber habe „Zwei­fel an der Arbeits­fä­hig­keit“ des E., erklär­te der Anwalt der Geschäfts­füh­rung Rich­ter Stef­fen Marx. Am 18. Dezem­ber sei E., nach­dem er einen Herz­in­farkt erlit­ten hat­te, aus der Reha ent­las­sen wor­den. Der Ver­tre­ter der beklag­ten Par­tei sprach von „vor­ge­täusch­ter Arbeits­fä­hig­keit“. (…) So geht es am 20. Mai mit dem Kam­mer­ter­min wei­ter. Und dies wird nicht das letz­te Tref­fen der Par­tei­en vor Gericht sein. Denn: Die Geschäfts­füh­rung ver­sucht erneut, E. frist­los zu kün­di­gen. Der Betriebs­rat hat dafür die Zustim­mung ver­wei­gert. Die Geschäfts­füh­rung klagt auf das Erset­zen die­ser Geneh­mi­gung. Gleich­zei­tig hat der Arbeit­ge­ber E. auch den Febru­ar-Lohn ver­wei­gert…” Arti­kel von Vio­la Peters­son vom 11. März 2021 bei moz​.de externer Link

Der Bei­trag [„Zwei­fel an der Arbeits­fä­hig­keit“ des BRV] Sicher­heits­fir­ma der Ucker­mark beschäf­tigt seit Mona­ten Arbeits­ge­richt Ebers­wal­de erschien zuerst auf Labour­Net Ger­ma­ny.

Read More