[ak:] Willkommenes Fehlverhalten

Immer wenn es um Kor­rup­ti­on oder Bestech­lich­keit geht, wird hoch­mo­ra­lisch argu­men­tiert. So auch im Fall von Georg Nüß­lein (Ex-CSU) und Niko­laus Löbel (Ex-CDU), die Pro­vi­sio­nen in sechs­stel­li­ger Höhe für die Ver­mitt­lun­gen von Mas­ken kas­siert haben sol­len, als die­se zu Beginn der Coro­na-Pan­de­mie Man­gel­wa­re waren. Eine der­art nied­ri­ge mora­li­sche Hemm­schwel­le, so etwas zu tun, das habe sich der CDU-Vor­sit­zen­de Armin Laschet nicht vor­stel­len kön­nen. Von »mora­li­scher Bank­rott­erklä­rung« ist die Rede und natür­lich vom »Fehl­ver­hal­ten ein­zel­ner Per­so­nen«.

Wei­ter­le­sen auf akweb​.de Read More