[FRN:] Die Ideen sind grösser als die Nationalität – Gespräch mit Alejandro López Roldán zur Wahl des Migrantenbeirats in Leipzig

Wir hören ein Gespräch mit Ale­jan­dro López Rol­dán, der für den Migran­ten­bei­rat in Leip­zig kan­di­diert… Gewählt wird der Migran­ten­bei­rat erst­mals zum Teil durch die Men­schen mit Migra­ti­ons­ge­schich­te selbst… Die Wah­len sol­len am Mon­tag, dem 22.3. begin­nen und dann kann eine woche lang gewählt wer­den… Ale­jan­dro López Rol­dán blickt im Gespräch als selbst Stu­die­ren­der beson­ders auf die nun auch wahl­be­rech­tig­ten aus­län­di­schen Stu­die­ren­den…

((https://​www​.leip​zig​.de/​b​u​e​r​g​e​r​s​e​r​v​i​c​e​-​u​n​d​-​v​e​r​w​a​l​t​u​n​g​/​s​t​a​d​t​r​a​t​/​f​a​c​h​b​e​i​r​a​e​t​e​/​m​i​g​r​a​n​t​e​n​b​e​i​r​a​t​/​d​i​e​-​w​a​h​l​-​d​e​s​-​m​i​g​r​a​n​t​e​n​b​e​i​r​a​t​e​s​-​2​0​2​1​-​e​i​n​g​e​r​e​i​c​h​t​e​-​k​a​n​d​i​d​a​t​u​r​en/)) Read More