[Plattform:] Faschistische Angriffe in Lyon: Grenzenlose Solidarität

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag haben etwa 50 bewaff­ne­te Faschis­ten das anar­chis­ti­sche Buch- und Kul­tur­zen­trum “La Plu­me Noi­re” ange­grif­fen, das von der loka­len Sek­ti­on der Uni­on Com­mu­nis­te Liber­taire im fran­zö­si­schen Lyon betrie­ben wird.

Die Faschis­ten zer­stör­ten am hell­lich­ten Tag Tei­le der Laden­fens­ter und zogen danach wei­ter. Vide­os zei­gen, wie sie sich mit lau­ten Rufen die Stra­ße neh­men.

Die­ser Angriff kommt nicht von unge­fähr: Lyon ist seit Jah­ren ein Hot­spot der faschis­ti­schen Bewe­gung in Frank­reich, immer wie­der wur­den Genoss*innen und ande­re Antifaschist*innen Opfer von Angrif­fen.

Als Anarchist*innen aus aller Welt sagen wir: Schluss damit! Soli­da­ri­tät mit den Betrof­fe­nen! Soli­da­ri­tät mit unse­ren Genoss*innen! Die faschis­ti­schen Angrif­fe ver­eint zurück­schla­gen!

Mitt­ler­wei­le gibt es eine Spen­den­kam­pa­gne, um das Zen­trum zu repa­rie­ren: https://​www​.paypal​.com/​d​o​n​a​t​e​/​?​c​m​d​=​_​s​-​x​c​l​i​c​k​&​h​o​s​t​e​d​_​b​u​t​t​o​n​_​i​d​=​5​3​Z​E​F​L​6​T​M​4​5T2

Auch wir rufen dazu auf, für die Genoss*innen zu spen­den. Gren­zen­lo­se Soli­da­ri­tät in die Pra­xis umset­zen!

Read More