[FRN:] Zwischenstand: Wahrheit – ein Theaterstück über Verschwörungsmythen

Anmod:
Bill Gates kon­trol­liert uns über 5G, Alu­hü­te ret­ten dich auch nicht mehr, die Erde ist flach und die Mäch­ti­gen trin­ken das Blut uns­rer Kin­der.
Das klingt alles absurd, aber trotz­dem glau­ben tau­sen­de von Men­schen dar­an und fol­gen Grö­ßen in der Ver­schwö­rungs­gläu­bi­ger­sze­ne, wie Xavier Naidoo und Atti­lia Hilt­mann auf Tele­gram-Kanä­len und You­Tube und sogar auf Quer­den­ker-Demos auf die Stra­ße.
Und obwohl es Theo­rien über eine fal­sche Mond­lan­dung schon Jahr­zehn­te gibt, ist in den ver­gan­gen Zei­ten die­se Art von Wis­sens­er­werb, repro­duk­ti­on und ver­brei­tung immer grö­ßer gewor­den, immer mehr Men­schen füh­len sich auf­ge­ho­ben im Schwarz-Weiß-Den­ken die­ser Mythen und immer mehr Angst und Panik und Ver­wir­rung wird haupt­säch­lich über digi­ta­le Platt­for­men ver­brei­tet.
Das Thea­ter­kol­lek­tiv „Schmarrn­in­tel­li­genz, die“ hat sich schon vor län­ge­rer Zeit mit genau die­sem The­ma aus­ein­an­der­ge­setzt und im Gespräch mit Exper­ten, und dem Stun­den­lan­gen Sich­ten von Vide­os und Tele­gram­grup­pen einen Wis­sens­pool erar­bei­tet, um dar­aus ihre Rei­he „Zwi­schen­stand: Wahr­heit“ geschrie­ben. Den ers­ten Teil der Per­for­mance-Rei­he gibt es am Sonn­tag, den 28.03.2021 auf Zoom, Ida Hin­ter­holz­in­ger war im Gespräch mit Kai , einem Team­mit­glied von „Schmarrn­in­tel­li­genz, die“.

Abmod:
Ganz wie Kai gera­de gesagt hat: wer jetzt inter­es­siert ist und nach Kul­tur lechzt, der kann sich ganz schnell infor­mie­ren unter schmarrn​in​tel​li​genz​.de und sich dann direkt anmel­den zum Stück, am Sonn­tag, den 28. März um 18.00 Uhr über info@​schmarrnintelligenz.​de. Dann gibt es einen Zoom-Link und wei­te­re Infor­ma­tio­nen. Read More