[FRN:] Wir sind alle linX – Leipziger Erklärung gegen Kriminalisierung linker Strukturen (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Die Leip­zi­ger Stu­den­tin Lina E. sitzt seit Novem­ber in Unter­su­chungs­haft in der JVA Chem­nitz. Die Poli­zei hat­te sie im Rah­men einer umfang­rei­chen Raz­zia fest­ge­nom­men. Die Leip­zi­ger Staats­an­walt­schaft wirft ihr vor, als Anfüh­re­rin einer »kri­mi­nel­len Ver­ei­ni­gung« nach dem Para­gra­fen 129 StGB Angrif­fe auf Neo­na­zis orga­ni­siert und durch­ge­führt zu haben. An Soli­da­ri­täts­be­kun­dun­gen mit Lina man­gelt es nicht. Unter dem Mot­to »Wir sind alle linX« hat nun auch eine Kam­pa­gne gegen die Kri­mi­na­li­sie­rung von Anti­fa­schis­mus in Sach­sen begon­nen. Dar­an betei­ligt sind meh­re­re Intia­ti­ven, unter ande­rem das Linxx­net in Leip­zig, sowie das Rechts­hil­fe­kol­lek­tiv der BSG Che­mie und eini­ge ande­re lin­ke Grup­pen. Wir haben mit Kon­rad von der Kam­pa­gne »Wir sind alle linX« gespro­chen.

https://​www​.wirsind​al​le​linx​.com/ Read More