[FRN:] Belarus – ein Ort der Repression und des Widerstands: Interview mit Bancer (Serie 1116: Infomagazin Freies Radio Neumünster)

Igor Ban­cer, Musi­ker der Punk­band Mis­ter X und kul­tu­rel­ler Netz­wer­ker, ist einer der der­zeit 299 poli­ti­schen Gefan­ge­nen in Bela­rus, die einem unfai­ren, poli­ti­schen Pro­zess unter­wor­fen sind. Sein uner­müd­li­cher Ein­satz für Mei­nungs­frei­heit und den Kampf gegen Dis­kri­mi­nie­rung und Unter­drü­ckung haben ihn ins Gefäng­nis gebracht. Er wur­de im Okto­ber 2020 unter dem Vor­wurf des Row­dy­tums ver­haf­tet, nach­dem er in Unter­wä­sche vor einem Poli­zei­au­to getanzt hat­te. Nach sei­nem tro­cke­nen Hun­ger­streik und sei­ner vor­über­ge­hen­den Ent­las­sung aus dem Gefäng­nis habe ich mit ihm gespro­chen. Alle, die befürch­ten, dass eine außer­ge­wöhn­li­che Stim­me der euro­päi­schen Kul­tur­sze­ne zum Schwei­gen gebracht wur­de, kön­nen ein wenig ent­span­nen. Ban­cer ist da.

Das kom­plet­te Inter­view auf Eng­lisch befin­det sich hier:

http://​audio​thek​.frei​es​ra​dio​-nms​.de/​f​r​n​2​0​2​1​0​3​2​5​_​B​a​n​c​e​r​_​C​o​m​p​l​e​t​e​_​E​N​.​mp3 Read More