[Neue Debatte:] Woher kommt der Mangel an Strategien?

Die­je­ni­gen, die in eine neue, für sie unbe­kann­te Welt auf­bre­chen, füh­ren einen gro­ben Kom­pass mit sich, um sich zu ori­en­tie­ren und Wid­rig­kei­ten zu über­ste­hen. Jene, die in einem funk­tio­nie­ren­den Sys­tem auf­wach­sen, beherr­schen die Tech­nik der Rou­ti­ne exzel­lent, ver­sin­ken aber men­tal in der Sys­tem­im­ma­nenz.

Der Bei­trag Woher kommt der Man­gel an Stra­te­gien? erschien zuerst auf Neue Debat­te.

Read More