[FRN:] Justice for Sarah Halimi – Kundgebung in Berlin (Serie 999: CX – Corax – AntifaAntira)

Am 4. April 2017 wur­de die 65 jäh­ri­ge Sarah Hali­mi in ihrer Woh­nung ermor­det. Sie war Jüdin, der damals 27-jäh­ri­ge Täter ist Mus­lim. Im Juli 2019 erging das Urteil in der ers­ten Instanz, wel­ches den Täter auf­grund von Dro­gen­kon­sum wäh­rend bzw vor der Tat vom Mord­vor­wurf frei­sprach und ihn für schuld­un­fä­hig erklär­te. Ende April bestä­tig­te der obers­te Gerichts­hof in Paris nun das Urteil, wel­ches inter­na­tio­nal zu gro­ßem Pro­test führ­te und unter ande­rem das anti­se­mi­ti­sche Tat­mo­tiv ins Zen­trum rück­te. Auch in Ber­lin wird am Sams­tag den 8. Mai nun vor der fran­zö­si­schen Bot­schaft demons­triert. Ab 11 Uhr wird es dort eine Kund­ge­bung in Geden­ken an Sarah Hali­mi geben. Wir spra­chen dar­über mit Jona­than, der die Kund­ge­bung mit­or­ga­ni­siert. Read More