[FRN:] Milliardenschweres Investitionsprogramm gefordert

Deutsch­land ist mas­siv unter inves­tiert, sowohl im öffent­li­chen Sek­tor, aber auch im pri­va­ten Sek­tor. Allei­ne für Deutsch­land schätzt Prof. Heinz Bon­trup von der Arbeits­grup­pe Alter­na­ti­ve Wirt­schafts­po­li­tik für die nächs­ten 10 Jah­re einen Nach­hol­be­darf von 120 Mil­li­ar­den Euro pro Jahr. Wel­che Auf­ga­ben kom­men hier auf Deutsch­land zu, um die­se Auf­ga­be zu bewäl­ti­gen und wer soll das finan­zie­ren?
Wir hören Prof. Dr. Heiz Bon­trup von der Arbeits­grup­pe Alter­na­ti­ve Wirt­schafts­po­li­tik der for­dert, dass Schluss gemacht wird mit der Umver­tei­lung von unten nach oben. Read More