[FRN:] „Autoarme Innenstadt“ in Halle angenommen (Serie 1005: CX – Corax – Politik – Makro)

Am Tag der Land­tags­wahl in LSA wur­de in Hal­le auch über einen Bür­ger­ent­scheid namens „Auto­ar­me Innen­stadt“ ent­schie­den. Der Vor­stoß ging von der CDU aus. Irri­tie­ren­der­wei­se galt es, auf dem Wahl­zet­tel ein „Nein“ anzu­kreu­zen, um für die Redu­zie­rung des Auto­ver­kehrs zu stim­men. Der Vor­schlag wur­de ange­nom­men.
Was das für Hal­le bedeu­tet, erklärt Ste­phan Fel­ler vom Kli­ma­bünd­nis Hal­le im Inter­view. Eins ist jeden­falls sicher: Das The­ma wird die Stadt wei­ter­hin beglei­ten. Read More