[ISO:] Methodisches zur Bestimmung der Klassennatur des bürgerlichen Staates

Im Rah­men der Pan­de­mie­be­kämp­fung wird in letz­ter Zeit wie­der ver­stärkt über die Rol­le des Staa­tes dis­ku­tiert. Dabei miss­brau­chen so man­che Coro­­na-Leu­g­­ner den Unmut vie­ler Men­schen, um mit Ver­schwö­rungs­theo­rien und der Dämo­ni­sie­rung die­ser oder jener Per­so­nen zu wet­tern. Dabei wird bewusst und sys­te­ma­tisch von der Klas­sen­fra­ge abge­lenkt. Aus die­sem Grund erscheint

[ISO:] Für eine internationalistische Antikriegsbewegung gegen nationale Mythen

1. Kein Ergeb­nis einer ein­sei­ti­gen Pro­vo­ka­ti­on Die der­zei­ti­ge grie­chisch-tür­­ki­­sche Kri­se im Mit­tel­meer­raum ist nicht das Ergeb­nis einer angeb­li­chen ein­sei­ti­gen Aggres­si­on und Pro­vo­ka­ti­on durch die Tür­kei. Eben­so wenig ist sie das Ergeb­nis der Ver­schär­fung impe­ria­lis­ti­scher Riva­li­tä­ten oder der riva­li­sie­ren­den Ansprü­che der Bour­geoi­si­en Grie­chen­lands und der Tür­kei. Grie­chen­lands wich­tigs­te Waf­fe bei sei­nem

[ISO:] Der Zeichner von Mafalda ist gestorben

Am 29. Sep­tem­ber 1964 erschien in der Wochen­zei­tung Esto Es in Bue­nos Aires die ers­te Aus­ga­be von „Mafal­da“. Am 30. Sep­tem­ber 2020 ist Qui­no, der Vater der Mafal­da, im Alter von 88 Jah­ren gestor­ben. Mit dem Mäd­chen mit dem roten Kno­ten im Haar, das hem­mungs­los, fort­schritt­lich, pazi­fis­tisch, anti­pa­tri­ar­cha­lisch und anti­kle­ri­kal

[ISO:] Analyse des globalen Kapitalismus

Seit eini­ger Zeit wird die Debat­te um das was Impe­ria­lis­mus heu­te aus­macht wie­der ver­mehrt geführt. Socia­list Resis­tance (SR) und Muti­ny sind bri­ti­sche Orga­ni­sa­tio­nen, die an einem Pro­zess zur Bil­dung einer brei­te­ren Orga­ni­sa­ti­on betei­ligt sind, die vor­läu­fig den Namen Anti-Capi­­ta­­list Resis­tance (A*CR) trägt. In den letz­ten sechs Mona­ten hat Muti­ny einen

[ISO:] Die marxistische Staatstheorie

I. Ursprung und Ent­wick­lung des Staa­tes in der Geschich­te mensch­li­cher Gesell­schaf­ten A. Urzeit­li­che Gesell­schaft und die Ent­ste­hung des Staa­tes Es gab nicht zu allen Zei­ten einen Staat. Bestimm­te Sozio­lo­gen und ande­re Ver­tre­ter der aka­de­mi­schen poli­ti­schen Wis­sen­schaft bege­hen einen Feh­ler, wenn sie über den Staat in vor­ge­schicht­li­cher Zeit spre­chen. Sie ver­wech­seln

[ISO:] Mali nach dem Putsch

Die Macht­über­nah­me durch die Mili­tärs eröff­net eine neue Sei­te in einem Land, das sich in einer bei­spiel­lo­sen Kri­se befin­det und in dem sich die Lage immer wei­ter ver­schlech­tert. Bereits 2019 leb­ten 41,1 % der Bevöl­ke­rung unter­halb der Armuts­gren­ze und die­se Zahl könn­te bis 2020 um wei­te­re 800 000 Men­schen anstei­gen. Der Ver­lauf

[ISO:] Volle Unterstützung für die Mobilisierungen gegen die Autokratie Lukaschenkos!

1. Trotz äußerst bru­ta­ler Repres­si­on (bereits mehr als 12 000 Ver­haf­tun­gen, Hun­der­te von Ver­letz­ten, min­des­tens 4 Tote) geht der Mas­sen­auf­ruhr der bela­rus­si­schen Bevöl­ke­rung in die neun­te Woche und brei­tet sich sowohl sozi­al als auch über die Haupt­stadt Minsk hin­aus aus, ohne dass es bis­her gelun­gen ist, ihn in einen Gene­ral­streik über­zu­füh­ren.

[ISO:] Busse und Bahnen stehen still ‒ ein Streik zur rechten Zeit, zum richtigen Thema!

Jeder Streik ist ein wich­ti­ges Ereig­nis im Leben der Strei­ken­den. Aber sel­ten ist ein Streik so in jeder Hin­sicht rich­tig wie der im Öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr! Wenn es ver.di und den Beschäf­tig­ten im ÖPNV gelingt, die Arbeits­be­din­gun­gen mas­siv zu ver­bes­sern und für alle Regio­nen einen gemein­sa­men Tarif­ver­trag durch­zu­set­zen, dann sind wir

[ISO:] USA – Klassensolidarität gegen rassistische Gewalt

Den US-Bör­­sen geht es präch­tig: Die Indi­ces von Dow Jones und Stan­dard & Poor’s 500 errei­chen Rekord­mar­ken, gepuscht von den Geld­häu­sern JP Mor­gan Cha­se, Citigroup und Gold­man Sachs. Unter­des­sen preist die US-Regie­­rung als Erfolg, 287 000 Arbeits­plät­ze geschaf­fen zu haben –, 112 000 mehr als erwar­tet – die vor­wie­gend aus Gele­gen­heits­jobs im

[ISO:] Brauchen wir die Polizei?

Dass Ras­sis­mus und Gewalt­tä­tig­keit der Poli­zei nicht nur in den USA gras­sie­ren, zei­gen die fort­lau­fen­den Ent­hül­lun­gen über rechts­ra­di­ka­le Struk­tu­ren in den Rei­hen des hie­si­gen Poli­zei­ap­pa­rats. Dass die­ser Appa­rat nicht refor­mier­bar ist, son­dern nur abge­schafft wer­den kann, ver­steht sich. Bloß, wie lässt sich dies errei­chen? Auch wenn die For­de­rung nach der

[ISO:] LINKE Kommunalpolitik wirkt gegen den Trend

Für Nicht-NRWler*innen: NRW ist das Bun­des­land der SPD – die schmiert ab, aber die LINKE tritt eben nicht an ihre Stel­le. Wie erklärst du dir das? Ich bezwei­fe­le zunächst, dass NRW noch „das Bun­des­land der SPD“ ist – aber zurück zur Fra­ge: Die Lin­ke ist nicht die „bes­se­re Sozi­al­de­mo­kra­tie“ und alle

[ISO:] „Konjunkturprogramme“ für ihre Profite oder ein Aktionsplan für unser Leben?

Das links­ra­di­ka­ler Umtrie­be nicht ver­däch­ti­ge Deut­sche Insti­tut für Wirt­schafts­for­schung (DIW) hat jüngst in einer Stu­die fest­ge­stellt, dass die Ver­mö­gens­ver­tei­lung hier­zu­lan­de noch unglei­cher ist als bis­her bekannt. Die 45 reichs­ten deut­schen Fami­li­en ver­fü­gen über eben so viel Eigen­tum wie die ärme­re Hälf­te der Bevöl­ke­rung (41,6 Mil­lio­nen Men­schen). 45 zu 41.600.000. Vor

[ISO:] Mobilisierung ist dringend nötig ‒ gegen einen Krieg

Seit Juni wird im öst­li­chen Teil der Ägä­is mit dem Säbel geras­selt, in einem Gebiet, das die Mit­tel­meer­küs­ten der Tür­kei und die nächst­ge­le­ge­nen grie­chi­schen Inseln sowie die Insel Zypern umfasst. Die Ursa­che dafür, die zuerst ins Auge springt, ist natür­lich die Ent­schlos­sen­heit von Recep Tayy­ip Erdoğan zum Expan­sio­nis­mus, auf den