[KgK:] Chile: Was steht bei dem Plebiszit für eine neue Verfassung auf dem Spiel?

Das Ple­bis­zit für eine neue Ver­fas­sung: Was wird beschlos­sen? Beim Ple­bis­zit wird ent­schie­den, ob das Land eine neue Ver­fas­sung aus­ar­bei­ten soll oder nicht (die aktu­el­le Ver­fas­sung wur­de 1980 von der Mili­tär­dik­ta­tur geschrie­ben und mit eini­gen Refor­men der ver­schie­de­nen Regie­run­gen in der Demo­kra­tie bei­be­hal­ten), und wel­che Orga­nis­men oder Insti­tu­tio­nen sie aus­ar­bei­ten

[KgK:] Der Frauenmarsch 1956

Strij­dom, du hast dich an die Frau­en gewagt, du hast einen Stein ins Rol­len gebracht. So geht das Lied, das zu die­sem his­to­ri­schen Anlass kom­po­niert wur­de. Mit­te 1956 gab es bereits Plä­ne für den Marsch nach Pre­to­ria, und die Föde­ra­ti­on Süd­afri­ka­ni­scher Frau­en (FSAW) hat­te schrift­lich dar­um gebe­ten, dass sich J.G.

[KgK:] Die turbulenten 1950er Jahre in Südafrika – Frauen als herausfordernde Aktivistinnen

In den 1950er Jah­ren begann die zuneh­mend repres­si­ve Poli­tik der Regie­rung eine direk­te Gefahr für alle far­bi­gen Men­schen zu wer­den. Es kam zu einer kämp­fe­ri­schen Gegen­wehr durch eine Wel­le zahl­rei­cher poli­ti­scher Aktio­nen von Schwar­zen. Die 1950er Jah­re erwie­sen sich zwei­fel­los als ein tur­bu­len­tes Jahr­zehnt. Wir wer­den sehen, dass Frau­en bei

[KgK:] Frankreich: Regierung schürt Islamophobie mit Kampagne gegen „Islam-Linksextremismus“

Der grau­sa­me Mord an Samu­el Paty, einem Geschichts­leh­rer am Gym­na­si­um Con­flans Saint Hono­ri­ne, hat gro­ße Emo­tio­nen aus­ge­löst. Leh­re­rin­nen und Leh­rer hat die­ses Ereig­nis stark getrof­fen und die Iso­la­ti­on und Erschöp­fung, die sie seit meh­re­ren Jah­ren kri­ti­sie­ren, wider­hal­len las­sen. In der Bevöl­ke­rung unter­stütz­ten Schock und Erstau­nen den Auf­ruf der Regie­rung zur

[KgK:] Unabhängige Studie über Polizeigewalt – Jetzt! Schluss mit Seehofers Augenwischerei!

Die SPD fei­ert sich dafür, dass es end­lich eine Stu­die über den Ras­sis­mus in der Poli­zei gäbe, als wenn sie sich gegen den CSU-Bun­­­des­in­­nen­­mi­­nis­­ter durch­ge­setzt hät­te. Doch sieht die Rea­li­tät ganz anders aus. Horst – „Migra­ti­on ist die Mut­ter aller Pro­ble­me“ – See­hofer gab zwar bekannt, dass es zum Poli­zei­all­tag

[KgK:] Wer nicht von Krieg und Rassismus redet, soll von Islamismus schweigen

Der 18-jäh­­ri­­ge Abdoul­lakh Abouy­e­do­vich Anzorov töte­te einen Leh­rer Paty vor knapp einer Woche. Der Aus­lö­ser hier­bei war eine Unter­richts­stun­de gewe­sen, in der der Leh­rer die isla­mo­pho­be Kari­ka­tur Moham­meds des Sati­re­ma­ga­zins Char­lie Heb­do gezeigt hät­te. Das poli­ti­sche Estab­lish­ment der Fünf­ten Repu­blik orga­ni­sier­te zu die­sem Anlass einen natio­na­len Gedenk­tag. Juso-Vor­­­si­t­­zen­­der Kevin Küh­nert

[KgK:] Der TVöD-Streik ist ein feministischer Kampf!

Wäh­rend wir uns mit­ten in der 2. Wel­le der Pan­de­mie befin­den, nimmt die Regie­rung alles in Kauf um die Wirt­schaft am Lau­fen zu hal­ten. Die immer stär­ke­ren Ein­schrän­kun­gen, die ver­hängt wer­den, um die Aus­brei­tung des Virus zu ver­hin­dern, tref­fen nahe­zu aus­schließ­lich das Pri­vat­le­ben. So wur­de im Land­kreis Berch­tes­ga­de­ner Land (der

[KgK:] Kampf gegen Rassismus, Imperialismus und die aktuelle Krise: Ein Programm zur Vereinigung der Ausgebeuteten und Unterdrückten

Welt­weit hat eine neue Peri­ode der Insta­bi­li­tät und Pola­ri­sie­rung begon­nen, ange­heizt von der dop­pel­ten Kri­se durch Covid-19 und einen glo­ba­len Wirt­schafts­ab­schwung. Infol­ge­des­sen erstarkt der Klas­sen­kampf auf dem gan­zen Pla­ne­ten aufs Neue. Par­al­lel dazu steht die glo­ba­le Hege­mo­nie der USA, die in den letz­ten Jah­ren zurück­ge­gan­gen ist, vor neu­en Her­aus­for­de­run­gen –

[KgK:] Der Sieg der MAS: Eine erste Einschätzung durch bolivianische Sozialist:innen

Um Mit­ter­nacht des Wahl­tags, nach meh­re­ren Stun­den der Unge­wiss­heit, wur­den in Boli­vi­en die ers­ten Hoch­rech­nun­gen bekannt gege­ben. Obwohl die­se Ergeb­nis­se noch nicht offi­zi­ell sind, bestä­tig­ten sie, was die gro­ße Mehr­heit der Bevöl­ke­rung bereits erwar­tet hat­te: Luis Arce Cat­a­co­ra von der Bewe­gung für den Sozia­lis­mus (MAS) scheint im ers­ten Wahl­gang mit

[KgK:] CFM: Nein zu Kündigungen, Nein zur Schlichtung. Den Streik verteidigen, Geheimhaltung beenden, für TVöD für alle weiterstreiken!

Nein zur Kün­di­gung von Betriebs­rats­mit­glie­dern und Tarif­kom­mis­si­ons­mit­glie­dern! Am Mon­tag wur­de bekannt, dass Dani­el Turek von der Geschäfts­füh­rung der CFM frist­los gekün­digt wur­de. Turek ist sowohl Mit­glied der ver.di-Tarifkommission (TK) und der Ver­hand­lungs­kom­mis­si­on (VK) im Arbeits­kampf, als auch stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der des Betriebs­rats. Auch gegen Chris­ti­an Haber­land, eben­falls Mit­glied der Tarif- und

[KgK:] TVöD: Mehr als 150 Beschäftigte fordern weitere Streiks und mehr Streikdemokratie!

In den aktu­el­len Ver­hand­lun­gen im Öffent­li­chen Dienst (TVöD) haben die Arbeitgeber:innen nach den Warn­streiks ein dreis­tes Ange­bot gemacht, das kei­ne For­de­rung erfüllt und sogar Real­lohn­ver­lus­te bedeu­tet. Nach allem, was Beschäf­tig­te im Öffent­li­chen Dienst wäh­rend Coro­na geleis­tet haben ist das nicht hin­nehm­bar. Der Streik muss daher von ver.di mit einem Kampf­plan

[KgK:] Chile: Ein Rückblick auf ein Jahr Revolte

Am 6. Okto­ber 2019 emp­fahl eine sog. „Exper­ten­grup­pe für den öffent­li­chen Ver­kehr“ eine erneu­te Erhö­hung der Fahr­prei­se für die U‑Bahn in Sant­ia­go, vor allem in den Stoß­zei­ten. Die Lun­te fing an zu bren­nen. Dar­auf­hin zogen tag­täg­lich Tau­sen­de Schüler:innen durch die Stra­ßen, spran­gen über die U‑Bahn-Schran­­ken mit dem Ruf „Umge­hen, nicht bezah­len,

[KgK:] [Video] „Wir wollen streiken, bis wir uns durchgesetzt haben!“

 Hal­lo an Alle, ich bin die Leo­nie, Heb­am­me an der Mün­chen Kli­nik Neu­per­lach. Dan­ke, dass ich heu­te hier auf der Streik­kund­ge­bung spre­chen darf. Das ist heu­te mei­ne ers­te Rede auf einem Streik! Wir in den Kran­ken­häu­sern mer­ken schon lan­ge, wie sehr das Gesund­heits­sys­tem am Limit ist und wie wir